FC Mindelstetten

Danke Carmen

„Ist doch Ehrensache“

Tanzbein statt Budenzauber beim FC Mindelstetten Mindelstetten.

Man bekommt kein Geld dafür, man investiert einen großen Teil seiner Freizeit dafür und es ist anstrengend. Trotzdem hat Gemeinderätin Carmen Götz den Spielern des FC Mindelstetten einmal mehr die Schritte für die Tanzeinlage auf dem diesjährigen Sportlerball beigebracht – und hatte dabei richtig Spaß. Das Herzstück auf dem Sportlerball im Landgasthof Braun in Imbath war einmal mehr die Tanzeinlage der Fußballer:

Mit Cordula Grün, Numero Uno und Helene Fischer sorgten die Mindelstettener Fußballer für Stimmung. „Es war wie immer eine riesige Gaudi“, sagt Carmen Götz, die mit den Jungs die Choreografie einstudiert hat.

Insgesamt rund 20 Stunden übte sie mit den Fußballern für die Showeinlage. „Klar, es ist zeitaufwändig und man bekommt hin
und wieder graue Haare dabei, aber es ist doch Ehrensache, dass ich den Jungs helfe so gut ich kann“, so Götz.
„Schließlich macht es mit den Jungs einfach mega viel Spaß, es herrscht so ein großer Zusammenhalt.“ Das liegt wohl auch daran, dass im Vorfeld niemand erfährt, was die Fußballer beim Sportlerball aufführen. „Es ist absolut top secret“, sagt Götz.
So ist es seit knapp 15 Jahren, in denen sich die Gemeinderätin ehrenamtlich als Choreografin engagiert, Tradition. „Weder Eltern, noch Freundinnen oder die anderen Spieler erfahren, was als Einlage gezeigt wird.“ Zwar sei es zugegebenermaßen nicht einfach, sich Jahr für Jahr etwas Neues einfallen zu lassen, aber diese Herausforderung hat Götz noch immer gemeistert. 
„Es wird dann doch jedes Mal wieder super“, freut sie sich. Den Sorgen der Spieler begegnet die langjährige Mindelstettener Gemeinderätin immer mit Humor: Die Ängste seien ohnehin immer die Gleichen:
„Müssen wir nackt auftreten?“ Und: „Wie kann man in so hohen Schuhen überhaupt laufen?“

Bisher hat es letztlich dann aber doch jedes Jahr geklappt. „Die Jungs laufen am Ende immer recht grazil mit ihren Highheels - und ganz nackt hat auch noch keiner auftreten müssen“, lacht Götz. Unterm Strich war die Arbeit, die das Einstudieren der Choreografie dann doch auch macht, den Aufwand wieder wert:

„Es war eine richtig gute Leistung von den Jungs“, freute sich auch Johann Schmidtner, der den Freizeittänzern als Trainer beim FC Mindelstetten das Fußballspielen beibringt. „Der ein oder andere könnte glatt beim ZDF-Fernsehballett anfangen.“ Aber da sind sich die jungen Fußballspieler dann doch einig: Die Lauf- gegen die Tanzschuhe wollen sie nicht tauschen. „Da sind die Jungs dann doch lieber auf dem Spielfeld die 'Numero Uno'“, bestätigt auch Carmen Götz schmunzelnd.

 

Sportlerball2019

Sportlerball 2019

AUSVERKAUFTER SPORTLERBALL DES FC MINDELSTETTEN

(mk) Sehr viele kreative Maschkerer waren am Faschingssamstag in Imbath beim Sportlerball des FC Mindelstetten vertreten. 

Rund 160 Besucher schwangen das Tanzbein, es wurde bis in die Morgenstunden fröhlich gefeiert und getanzt mit der Band „Steff2“.

Alt und Jung waren vertreten, hübsche Stewardessen mit ihren Piloten, verschlafene Pyjamaträger, Steampunk Rocker,

Neptun mit seinen Meerjungfrauen, Hexen, Harry Potter, die Schöne und das Biest und viele mehr.

Martin Kellner, der neu gewählte Vorstand des FCM, durfte alle drei Bürgermeister der Gemeinde und natürlich das feierfreudige Partyvolk begrüßen.

Bei der Maskenprämierung hatte die Jury mit den Bürgermeistern die Qual der Wahl.

Besonders gut gelungen war „Die Schöne und das Biest“, dargestellt von Roland Fürnrieder und Maria Schneider. Die Steamrock Punker aus Mindelstetten und Offendorf, die Hexen aus Mindelstetten und die Meeresbewohner aus Hüttenhausen teilten sich die weiteren Plätze.

Unter der Leitung von Carmen Götz studierten die Fußballer in schweisstreibenden Stunden eine Show der Superlative ein – HITPARADE in IWAG. Hierbei waren viele Berühmtheiten aus der Musikszene vertreten – von Helene Fischer, Andreas Gabalier, Modern Talking, Queen, bis hin zu Matze Knop mit „Numero Uno“ und Josh mit „Cordula Grün“. 

Der Moderator Philip Euringer führte die tobende Menge souverän durch das Programm.

Bei der Verlosung gab es attraktive Preise zu gewinnen. Es gab vieles abzuräumen, angefangen von kulinarischen Leckerbissen,

über Tank- und Pizzeria-Gutscheine, Gutscheine für die Therme Bad Gögging und Edeka Kubitzky, Gutscheinbüchern und den Hauptpreisen – zwei hochpreisige Diesel und Versace Uhren. Eva Seitz, die amtierende Jura-Hopfenkönigin folgte der Einladung und war die Glücksfee für den Abend.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den großzügigen Sponsoren aus der Geschäftswelt und den zahlreichen Maschkerern.


 

Martin Kellner neuer Vorsitzender beim FC Mindelstetten

6. Februar 2019

 

Wechsel in der Führungsriege

 

Nach einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung hat sich eine neue

FCM – Vorstandschaft herauskristallisiert.

Martin Kellner übernimmt ab sofort die Amtsgeschäfte des Vorstands und löst Christian Riegler,

der das Vorstandsamt 10 Jahre ausgeführt hat, ab.

1. Vorstand: Martin Kellner

2. Vorstand: Johannes Irl

3. Vorstand: Dominik Irl (+ Kassier)

Schriftführerin: Elke Scharl-Bast

Beisitzer: Bernhard Bast, Andreas Regensburger, Stefan Bortenhauser, Jakob Lang,

Patrick Wilhelm, Peter Wilhelm.

 alt

 

 

Sportlerball des FC Mindelstetten

Hallo Faschingsfreunde, es ist wieder soweit, die närrische Zeit beginnt wieder.

WIr wollen auch unseren Beitrag leisten und mit euch am Faschingssamstag beim Braun Max in Iwag feiern.

Folgedendes haben wir für euch aus dem Hut gezaubert. Die Showband Steff2, eine Maskenprämierung, dann die legendäre Showeinlage der Fußballer des FC Mindelstetten und zum Schluß noch eine Verlosung mit sehr, sehr tollen Preisen.

Ich hoffe, ich kann auf euch zählen und sehe euch am 02. März 2019 ab 19:00 Uhr am "Sportlerball" in Imbath.

 

Ein Großer "verlässt" den FCM

Nach über 35 Jahren als Jugendtrainer, Abteilungsleiter und Jugendleiter Fußball, Mann für Alles im Verein legte Johann Schmidtner (Bildmitte) seine Ämter aus privaten Gründen nieder.

Über 35 Jahre ehrenamtliche Arbeit - eine riesige, unbezahlbare Leistung!

Bürgermeister Alfred Paulus (links) und 1. Vorstand Christian Riegler (rechts) überreichten ihm für seine Verdienste Urkunden und eine Ehrenmedaille vom BFV.

Danke für alles Hans!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Sponsoren

Image00023.gif

Statistik

Benutzer : 3657
Beiträge : 67

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, Informationen über unsere Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk