Mindelstettener Stockschützen siegen in Hagenhill

Neun Moarschaften sind auf dem Hagenhiller Stockplatz zu einem Mixed-Turnier angetreten.

In spanenden Kämpfen wurde um Punkte geschossen.
Der FC Mindelstetten ging mit 14:2 Zählern als Sieger hervor. Der TSV Münchsmünster belegte den zweiten Platz mit 11:5 Punkten und Stocknote 1,244. Mit der gleichen Anzahl an Punkten und einer Stocknote von 1,228 errang der SV Schwaig den dritten Platz. Der Gastgeber SV Hagenhill kam mit 8:8 Punkten (Stocknote 1,357) auf Rang vier, Fünfter wurde die SG Painten mit 8:8 Zählern (Stocknote 0,693). Auf den weiteren Plätzen folgten der SV Hienheim, der FC Wackerstein, der FC Gerolfing und der ESV Ingolstadt. Als Schiedsrichter fungierte Hans Richert, als Wettbewerbsleiter war Jakob Kellner, der Vorstand des Hagenhiller Vereins, angetreten. Alle Vereine konnten schöne Preise mit nach Hause nehmen.

Von Angelika Köbler

Bericht Donaukurier 06.05.2015

 

Sponsoren

Image00017.gif

Statistik

Benutzer : 3641
Beiträge : 67

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu, Informationen über unsere Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk